This page is not available in your selected language. Your language preference will not be changed but the contents of this page will be shown in English.

* Die Identifikation Ihres Standorts erfolgt näherungsweise anhand Ihrer IP-Adresse. Der identifizierte Standort deckt sich nicht zwingend mit Ihrer Staatsbürgerschaft oder Ihrem Domizil.

Sprache:

Notiz: Julius Bär Gruppe beendet Aktienrückkaufprogramm

Teilen

Die Julius Bär Gruppe AG hat das am 23. Mai 2011 lancierte Aktienrückkaufprogramm beendet, welches über die zweite Handelslinie ausgeführt worden war. Bis zum 28. Februar 2012 wurden 10‘240‘000 Namenaktien zu einem Durchschnittspreis von CHF 34.39 pro Aktie zurückgekauft; dies entspricht einem Rückkaufvolumen von rund CHF 352 Millionen. Der Verwaltungsrat der Julius Bär Gruppe AG wird der Ordentlichen Generalversammlung vom 11. April 2012 beantragen, sämtliche zurückgekauften Aktien im Zuge einer Kapitalherabsetzung zu vernichten.