Die Bank Julius Bär Deutschland AG, die auf das Private Banking für vermögende Privatkunden spezialisiert ist, setzt ihr Wachstum fort und eröffnet mit der Niederlassung Hannover ihren neunten Standort in Deutschland. Alexander Schmidt wird die Niederlassung in der Georgstraße 44, gegenüber vom Opernhaus, leiten.

Frankfurt am Main, 2. Juli 2018 – Die Bank Julius Bär wächst in Deutschland erfolgreich weiter. Ab sofort steht ein Team der Schweizer Privatbank auch den Kunden vor Ort in Niedersachsen und darüber hinaus zur Verfügung.

„Mit unserem Team in Hannover, welches aus sehr erfahrenen und kompetenten Beratern besteht, haben wir in den letzten Monaten einen enormen Zuspruch von Kunden in ganz Niedersachsen erhalten. Die Eröffnung unserer neuen Niederlassung in Hannover ist daher für mich ein logischer und konsequenter Schritt, um auf die Wünsche unserer Kunden nach hoher Beratungsintensität und regionaler Nähe einzugehen“, erläutert Heiko Schlag, Vorstandsvorsitzender der Bank Julius Bär Deutschland AG.

Geleitet wird das Team von Alexander Schmidt, der bereits seit Herbst 2016 das Team der Bank Julius Bär im Norden verstärkt. Schmidt, der zuvor beim Bankhaus Hallbaum AG (M.M.Warburg & CO) als Leiter Private Banking tätig war, ist bei Julius Bär seit seinem Eintritt für die Betreuung vermögender Privatkunden der Region Hannover und Niedersachsen zuständig. Als weiterer Kundenbetreuer wurde im Frühjahr 2017 Andreas Wagner eingestellt. Im Laufe seiner langjährigen Karriere arbeitete Wagner in leitender Funktion, unter anderem bei J. Safra Sarasin und Credit Suisse. Ebenfalls 2017 wurde mit Markus Merk ein weiterer namhafter Berater gewonnen. Merk war zuletzt beim Bankhaus Hallbaum als Stellvertretender Abteilungsleiter Private Banking tätig. Jedes Teammitglied verfügt über mindestens 24 Jahre Erfahrung an den Kapitalmärkten.

„Mein Plan ist es, in den kommenden Jahren zusammen mit unseren Kunden in Hannover zu wachsen. Darauf freue ich mich sehr. Sollten wir noch weitere geeignete Berater finden, die zu der unabhängigen, individuellen Beratung von Julius Bär passen, werden wir unser Team gerne vergrößern“, betont Niederlassungsleiter Alexander Schmidt.

Mit der Eröffnung der Niederlassung in Hannover (Georgstraße 44, 0511-93688607) haben Kunden aus der Region nun direkten Zugang zu maßgeschneiderten Konzepten für eine professionelle Vermögensverwaltung und zu einer ganzheitlichen, unabhängigen Vermögensberatung, die auch die Nachfolgeplanung beinhaltet. Neben der bankübergreifenden, strategischen Beratung erhalten Kunden die Möglichkeit, am internationalen Netzwerk und der führenden Expertise von Julius Bär im Bereich Private Banking zu partizipieren.