Zur Hauptseite

Financial Information


Letzte Berichte

Oops, an error occurred! Code: 20190720111542b70bcfa2

Ratings

Nach der Publikation ihrer revidierten Ratingmethodik für Banken, die im März 2015 eingeführt wurde, hat Moody’s Investors Service ihre Überprüfung der Ratings am 21. Mai 2015 abgeschlossen. Moody’s bewertete die Bank Julius Bär & Co. AG wie folgt: 

  • Rating für langfristige Verbindlichkeiten: Aa2
  • Rating für kurzfristige Verbindlichkeiten: Prime-1 (höchstmögliches kurzfristiges Rating) 
  • Rating für langfristige, nicht nachrangige, ungesicherte Schuldtitel und Emittenten: A2

Zusätzlich hat Moody’s ein neues Rating zur Beurteilung des Gegenparteirisikos (Counterparty Risk Assessment) eingeführt und die Bank Julius Bär in dieser Kategorie mit Aa3(cr) für langfristige bzw. Prime-1(cr) für kurzfristige Verbindlichkeiten bewertet. Das Counterparty Risk Assessment ist eine Beurteilung des Gegenparteirisikos in Bezug auf die gedeckten Schuldverschreibungen einer Bank, vertragliche Leistungspflichten (Servicing), Derivate (z.B. Swaps), Akkreditive, Garantien und Liquiditätsfazilitäten.

News Alert

Melden Sie sich für unseren News-Alert-Service an und bleiben Sie über die neuesten Unternehmensnews informiert

Kontakt Investoren

Alexander Van Leeuwen
  • Alexander van Leeuwen
  • Investor Relations
  • Head Investor Relations
  • Tel.+41 (0)58 888 5256
  • > E-Mail senden

Kontakt Medien

Valeria Ancarani
  • Jan Vonder Muehll
  • Global Media Relations
  • Head Media Relations
  • Tel.+41 (0)58 888 8888
  • > E-Mail senden

Willkommen bei Julius Bär

Einstiegsseiten

Julius Bär Services