Die Aufteilung der Private Banking- und Asset Management-Geschäftsbereiche der ehemaligen Julius Bär Holding AG konnte Ende September 2009 abgeschlossen werden. Der Handel mit Namenaktien der neuen Julius Bär Gruppe AG wurde nach Erteilung der behördlichen Genehmigung am 1. Oktober 2009 an der SIX Swiss Exchange aufgenommen.

Die Julius Bär Gruppe AG und die GAM Holding AG erläuterten die Ausrichtung ihrer Geschäftstätigkeiten als unabhängige, eigenständig kotierte Unternehmensgruppen anlässlich einer Strategiepräsentation am Freitag, 25. September 2009 in London.

Downloads

Präsentationen

Im Zusammenhang mit der Kotierung der Namenaktien der Julius Bär Gruppe AG per 1. Oktober 2009 wurde am 24. September 2009 ein Kotierungsprospekt veröffentlicht:

Downloads