Unseres Erachtens erstreckt sich die Verantwortung von Julius Bär auf alle Bereiche der Nachhaltigkeit, das heisst auf die ökonomischen, sozialen und ökologischen Aspekte. Dies bedeutet, sich über das Tagesgeschäft hinaus für die Fortführung unserer erfolgreichen Kundenbeziehungen über Generationen einzusetzen und einen aktiven Beitrag zur Gesellschaft zu leisten.

Auf der Basis der Kernwerte von Julius Bär wird das Tagesgeschäft unseres Unternehmens von einer Reihe von Richtlinien und Berufsstandards für ethische Geschäftsführung bestimmt. Diese Grundsätze lauten wie folgt:

  • Wir halten uns an die Gesetze und Bestimmungen der Länder, in denen wir tätig sind. Gleichzeitig tun wir mehr, als was nötig ist – sei dies in unseren Geschäftsaktivitäten, im Verhältnis zu unseren Mitarbeitenden oder bei unserem Engagement für die lokalen Gemeinschaften.
  • Im Zentrum unserer Geschäftsaktivitäten stehen die Interessen unserer Kunden. Um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, erbringen wir hervorragende Dienstleistungen und Ergebnisse.
  • Wir sind die Bank der Wahl für Spitzentalente und behandeln einander respektvoll. Des Weiteren bieten wir Rahmenbedingungen, welche die berufliche Weiterentwicklung und die Befähigung der Mitarbeitenden fördern.
  • Mit unseren vielfältigen Anspruchsgruppen kommunizieren wir transparent über alle wesentlichen Aspekte unserer Geschäftsaktivitäten und die anderen Aktivitäten der Bank.
  • In allem, was wir tun, halten wir die Menschenrechte ein; zudem setzen wir Massnahmen um, um den ökologischen Fussabdruck von Julius Bär so klein als möglich zu halten.

Anwendung unserer Richtlinien für die Corporate Sustainability auf unser tägliches Geschäft

Die Einzelheiten unserer verschiedenen Aktivitäten, einschliesslich der qualitativen Entwicklungen und der wichtigsten quantitativen Indikatoren, finden Sie im Corporate Sustainability Report unter dem Download-Link rechts auf dieser Seite.

Im folgenden Bericht finden Sie Informationen über einige unserer Aktivitäten:

> Nachhaltigkeit in unserem Geschäft
> Soziale Verantwortung
> Der Umwelt Sorge tragen