This page is not available in your selected language. Your language preference will not be changed but the contents of this page will be shown in English.

Um Ihren aktuellen Standort zu wechseln, wählen Sie einen der aufgeführten Julius Bär Standorte oder klicken Sie auf International.

E-Services

Bitte auswählen
Weitere E-Services

* Die Identifikation Ihres Standorts erfolgt näherungsweise anhand Ihrer IP-Adresse. Der identifizierte Standort deckt sich nicht zwingend mit Ihrer Staatsbürgerschaft oder Ihrem Domizil.

Sprache:

Artio Global Investors Inc., die US-Asset Management-Einheit von Julius Bär, setzte den Preis der öffentlichen Erstemission (IPO)

Teilen

Der Handel der Aktien an der New York Stock Exchange unter dem Tickersymbol „ART“ wird am 24. September 2009 aufgenommen. Die Konsortialmitglieder haben die Möglichkeit, von der Gesellschaft weitere maximal 3’750’000 Aktien der Klasse A des Stammkapitals zu denselben Bedingungen und Konditionen zu erwerben. Artio Global Investors Inc. beabsichtigt, den Nettoerlös aus dem Angebot für den Rückkauf von 22’600’000 Aktien der Klasse C des Stammkapitals von der Julius Bär Holding AG – entsprechend 54% der gesamten von der Julius Bär Holding AG gehaltenen Beteiligung (bzw. 26’350’000 Aktien, entsprechend 63% der gesamten von der Julius Bär Holding AG gehaltenen Beteiligung, sollte die Option der Konsortialmitglieder vollständig ausgeübt werden) – und jeweils 1’200’000 Aktien der Klasse A des Stammkapitals von den Herren Richard Pell und Rudolph-Riad Younes zu verwenden. Goldman, Sachs & Co. agiert als alleiniger Global Coordinator und Bookrunner für das Angebot, BofA Merrill Lynch agiert als Co-Lead Manager und Deutsche Bank Securities, UBS Investment Bank sowie Keefe, Bruyette & Woods agieren als Co-Manager für das Angebot. Das Angebot dieser Aktien wird ausschliesslich mittels eines Prospekts vorgenommen. Eine Kopie davon kann bezogen werden bei: Goldman, Sachs & Co., 85 Broad St., New York, NY 10004,Telefon: +1 866 471 2526, Fax: +1 212 902 9316 oder E-Mail: . Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf bzw. eine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf dieser Wertschriften dar noch sollten die Wertschriften in irgendeinem Staat verkauft werden, in welchem solche Angebote, Aufforderungen oder Verkäufe vor dem Vorliegen einer Registrierung oder Ermächtigung gemäss den dort gültigen Wertschriftengesetze unrechtmässig wären. Die Vermögensverwaltungsgesellschaft Artio Global Investors Inc. erbringt Asset Management-Dienstleistungen für institutionelle Kunden und, mittels Anlagefonds, für Einzelanleger.