This page is not available in your selected language. Your language preference will not be changed but the contents of this page will be shown in English.

Um Ihren aktuellen Standort zu wechseln, wählen Sie einen der aufgeführten Julius Bär Standorte oder klicken Sie auf International.

E-Services

Bitte auswählen
Weitere E-Services

* Die Identifikation Ihres Standorts erfolgt näherungsweise anhand Ihrer IP-Adresse. Der identifizierte Standort deckt sich nicht zwingend mit Ihrer Staatsbürgerschaft oder Ihrem Domizil.

Sprache:

Julius Bär gewinnt PWM Wealth Tech Award 2021 ‘Best Digital Innovator of the Year, Global’

share-mobile

Teilen

Teilen

Die Bank Julius Bär ist vom Magazin ‘Professional Wealth Management’ (PWM) bei den Wealth Tech Awards 2021 als ‘Best Digital Innovator of the Year, Global’ ausgezeichnet worden. Laut der namhaften Publikation haben die jüngsten, beschleunigten Aufwendungen und Investitionen von Julius Bär in die Digitalisierung die Bank zu einem erfolgreichen digitalen Innovator weltweit gemacht.

Zürich, 25. Juni 2021 – Julius Bär ist von PWM – einem führenden globalen Private-Banking-Fachmagazin – im Rahmen der jährlichen Wealth Tech Awards zum diesjährigen ‘Best Digital Innovator of the Year, Global’ gewählt worden. Insgesamt wurden dieses Jahr mehr als 150 Bewerbungen von Privatbanken aus aller Welt für die renommierten Auszeichnungen eingereicht.

«Julius Bär, eine der traditionsreichsten Schweizer Privatbanken mit Sitz an der pulsierenden Züricher Bahnhofstrasse, hat sich zum Vorzeigeunternehmen der Pandemie entwickelt,» sagt Yuri Bender, Chefredaktor bei PWM. «Während im Bankmanagement die Überzeugung vorherrscht, dass Technologie niemals den persönlichen Kontakt oder das Vertrauen ersetzen wird, glaubt man aber auch, dass ein zunehmend digitalisierter Prozess eine viel stärkere Personalisierung der Dienstleistungen für die Kunden schaffen kann, mit einer wesentlich schnelleren Markteinführungszeit,» fügt er hinzu.

Zu den aktuellen Beispielen von Innovationen bei Julius Bär in Zeiten von Covid-19 gehören die digitale Onboarding-Lösung, die Einführung eines sicheren Whatsapp-Kommunikationskanals und der digitale Vertrieb von Expertenpublikationen. Zugleich hat die Bank in Datenintelligenz, künstliche Intelligenz und Robotik investiert.

Grosse Anerkennung

Nic Dreckmann, Chief Operating Officer, Julius Bär, kommentiert: «Wir freuen uns sehr, dass wir zum ‘Best Digital Innovator of the Year, Global’ gewählt wurden. Es ist eine grosse Anerkennung für unsere Investitionen in die Digitalisierung in den letzten Jahren. Bei Julius Bär sind wir bestrebt, unser hybrides Modell der Interaktion mit den Kunden ständig zu verbessern. Mit Covid-19 ist das Tempo des Wandels in der Vermögensverwaltung höher denn je, und die Krise hat die Trends in der Branche beschleunigt. Wir haben die Situation als Antrieb für unsere eigene Transformation angenommen. Wir freuen uns darauf, unsere digitale Reise zum Nutzen unserer Kunden fortzusetzen.»

PWM ist ein Fachmagazin, das von der Financial Times Group herausgegeben wird und auf die Analyse der Wachstumsstrategien von Privatbanken und der regionalen Finanzzentren, in denen sie tätig sind, spezialisiert ist. Die PWM-Awards zählen zu den angesehensten Auszeichnungen in der Finanzdienstleistungsbranche.

Die PWM-Berichterstattung  über Julius Bär finden Sie hier: https://pwmwealthtechawards.com/JuliusBaer/

Kontakt