Letzte Aktualisierung: 20.12.2016

Die Julius Bär Gruppe und ihre Tochtergesellschaften („Julius Bär“, „wir“ oder „uns“) freuen sich über Ihren Besuch auf unseren Webpages („Website“) sowie über Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen und Produkten.

Julius Bär legt grossen Wert auf einen zeitgemässen Datenschutz und informiert nachfolgend über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website („Datenschutzerklärung“).

Indem Sie die Julius Bär Website weiter nutzen, bestätigen Sie uns Ihre Volljährigkeit sowie Ihr ausdrückliches Einverständnis mit der vorliegenden Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie, dass wir die vorliegende Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anpassen werden. Es gilt die jeweils aktuelle Version gemäss oben stehendem Aktualisierungshinweis.

Zweck und Geltungsbereich der Datenschutzerklärung

Es ist uns ein grosses Anliegen, die Privatsphäre und den ordnungsgemässen Umgang mit persönlichen Daten aller aktuellen, ehemaligen sowie künftigen Kunden zu schützen. Wir sind uns bewusst, dass Sie uns durch den Besuch und die Nutzung unserer Website personenbezogene Informationen anvertrauen („Daten“), und möchten Ihnen versichern, dass wir unsere Verantwortung zum Schutz und zur Sicherung dieser Informationen sehr ernst nehmen. Daher informieren wir Sie mit der vorliegenden Datenschutzerklärung darüber, welche Daten wir zu welchem Zweck erheben, wie wir diese bearbeiten, wo wir Daten allfällig weitergeben sowie über die getroffenen Sicherheitsmassnahmen zum Schutz Ihrer Daten.

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für sämtliche Daten, die wir aufgrund Ihrer Nutzung der Julius Bär Website erhalten. Sie gilt nicht für Websites von Dritten, auch wenn sie über Links auf der Julius Bär Website zu diesen gelangen. Auf den Inhalt und die Datenschutzhandhabung auf Websites von Dritten haben wir keinen Einfluss und können daher für diese keine Verantwortung übernehmen.

Art und Zweck der Datensammlung

Indem Sie unsere Website nutzen, werden automatisch von unseren Webservern Einzelheiten zur Nutzung registriert (z.B. Ihre IP-Adresse, der von Ihnen verwendete Browser-Typ, die von Ihnen abgerufenen Inhalte auf unserer Website inklusive Datum und Uhrzeit oder die Website, von der aus Sie uns besuchen). Ferner werden Angaben wie Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Geburtsdatum, Geschlecht oder sonstige Mitteilungsinhalte von uns gesammelt und gespeichert, sofern Sie ein Registrierungsformular oder Mitteilungsfeld für Newsletter, Produktdemonstrationen etc. ausfüllen.

Die Daten sammeln wir insbesondere zu folgenden Zwecken:

  • Erfüllung der nationalen und internationalen gesetzlichen, aufsichtsrechtlichen sowie bankinternen Vorschriften
  • Überprüfung der Identität und Eignung der Kunden für gewisse Produkte und Dienstleistungen
  • Grundlage für künftige Informationen über die von Julius Bär angebotenen Dienstleistungen und Produkte sowie zu deren Qualitätsverbesserung
  • Technische Verwaltung, Recherche und Weiterentwicklung der Julius Bär Website
  • Marketing und Werbemassnahmen (z.B. Versendung von Newsletter via E-Mail, Online-Werbung)
  • Analyse des Nutzerverhaltens sowie Navigation innerhalb der Website
  • Kundenadministration

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Informationen in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und solange als dies zeitlich erforderlich ist auf.

Weitergabe von Website-Nutzungsdaten

Julius Bär gibt Website-Nutzungsdaten nur im Einklang mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen an Dritte weiter, insbesondere wenn Sie im Rahmen der vorliegenden Datenschutzerklärung eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus einem Vertragsverhältnis, erforderlich ist. Zur Optimierung der Dienstleistungen können wir Daten innerhalb der Julius Bär Gruppe zwischen Gruppengesellschaften im In- und Ausland -im Rahmen der vorgenannten Zwecke- weitergeben. Darüber hinaus geben wir Daten allenfalls an aussenstehende Dienstleister weiter, soweit dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist. Diese Dienstleister nutzen die Daten ausschliesslich für die Auftragsabwicklung und nicht für weitere Zwecke. Alle genannten potentiellen Datenempfänger werden verpflichtet den nationalen sowie internationalen Datenschutz sowie die Datenschutzstandards von Julius Bär einzuhalten.

Soweit nach dem anwendbarem Recht vorgeschrieben, darf Julius Bär auf Anfrage oder infolge einer kontinuierlichen Auskunftspflicht Daten an Aufsichtsbehörden, Gerichtsbehörden oder anderen zuständigen Personen offenlegen.

Sicherheitsmassnahmen

Julius Bär trifft angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen, damit die durch Ihren Besuch auf der Julius Bär Website erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten gegen unerlaubten Zugriff, Missbrauch, Verlust und/oder Zerstörung geschützt sind.

Julius Bär benützt sowohl physische als auch elektronische und verfahrensspezifische Sicherheitsvorkehrungen. Hierzu zählen beispielsweise der Einsatz von Firewalls, personifizierte Passwörter, Verschlüsselungs- sowie Authentifizierungstechnologien. Unsere Mitarbeiter/innen und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet.

Ferner ist der Zugang zu personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter/innen, Auftragnehmer/innen und Drittparteien begrenzt, deren Zugriff im Hinblick auf die Sicherstellung des Bearbeitungszwecks oder die Bereitstellung von Dienstleistungen und Produkten erforderlich ist (need to know principle).

Cookies

Die Julius Bär Website verwendet Cookies für statistische Zwecke, als Hilfsmittel für unsere Webentwickler und zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Cookies sind kleine Dateien, welche beim Besuch der Julius Bär Website über Ihren Browser in Ihrem Rechner platziert werden. Sie speichern Informationen über Ihre Präferenzen bei der Nutzung unserer Website und senden diese an unseren Server (z.B. Ihre bevorzugte Sprache oder andere Präferenzeinstellungen). Dadurch finden Sie sich bei erneuten Besuchen auf unserer Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver.

Wir greifen beispielsweise auf Cookies zurück, um

  • die Nutzerpräferenzen für das Bildschirm-Layout, einschliesslich der bevorzugten Sprache und des Landes zu erfassen;
  • die Anzahl und Art der Besuche auf der Website zu verfolgen, damit wir feststellen können, welche Teile der Website gut funktionieren und welche verbessert werden müssen;
  • statistische Daten zur Anzahl der Benutzer und ihrer Nutzungsgewohnheiten, zu erfassen, um die Geschwindigkeit und Leistung der Website zu optimieren.

Bitte beachten Sie, dass die meisten Internet-Browser Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, Cookies nur von bestimmten Webseiten entgegengenommen werden können oder stets ein Hinweis erfolgt, bevor Sie ein neues Cookie erhalten. Eine Deaktivierung von Cookies kann allerdings dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unseres Portals nützen können.

Links

Die Julius Bär Website kann Hyperlinks zu anderen Unternehmen Websites („Drittwebsites“) enthalten, die durch uns weder betrieben noch kontrolliert werden. Bitte beachten Sie, dass Drittwebsites nicht der vorliegenden Datenschutzerklärung unterliegen, wir nicht für deren Inhalt zuständig und ebenso wenig für deren Grundsätze im Umgang mit personenbezogenen Daten verantwortlich sind. Insofern empfehlen wir Ihnen, die jeweiligen Datenschutzerklärungen von Drittwebsites zu konsultieren und zu prüfen.

Webanalyse-Tools

Zum Zwecke von Website Reporting innerhalb von Marketing verwenden wir bankinterne Webanalyse-Tools. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Daten erstellt und kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert sind (sog. Cookies), verwendet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website wie

  • Hostname des zugegriffenen Rechners (sog. IP-Adresse)
  • Browser-Typ / -Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (Webseite von der durch Anklicken eines Links auf die Julius Bär Webseite gewechselt wird)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

werden an keine Server von Dritten übertragen, sondern dienen der reinen bankinternen Webanalyse.

Bitte beachten Sie betreffend Löschung von Cookies die Ausführungen unter dem vorangehenden Titel „Cookies“.

Hinweis zum Datenversand per Internet

Julius Bär macht Sie darauf aufmerksam, dass über ein offenes Netz wie das Internet übermittelte Daten nicht effektiv gegen Zugriffe Dritter geschützt werden können. Dies kann unter Umständen dazu führen, dass diese Daten offengelegt oder inhaltlich verändert werden oder es zu technischen Übermittlungsfehlern kommt. Insbesondere können über das Internet gesendete Daten (z.B. über ein Kontaktformular auf der Website oder einen E-Mail-Dienst), auch wenn sich der Sender und der Empfänger im selben Land befinden, das jeweilige Land verlassen und in ein Drittland weitergeleitet sowie gespeichert werden, in welchem geringere Datenschutzanforderungen gelten als in Ihrem eigenen Wohnsitzland.

Werden Daten via Internet an Julius Bär übertragen, können wir für deren Sicherheit keine Haftung übernehmen. Für streng vertrauliche Inhalte empfehlen wir die Kommunikation über offene Netze zu unterlassen.

Rückfragen / Kontaktperson

Sie können sich bei uns darüber erkundigen, ob personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind, eine Kopie oder Auflistung verlangen und fehlerhafte Daten berichtigen lassen. Sofern nicht gesetzliche oder regulatorische Vorschriften entgegenstehen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten von geschäftsrelevanten Daten) können sie auch die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Bitte beachten Sie, dass Julius Bär nicht verpflichtet werden kann, die aufgrund automatischer Archivierung und Backup-Verfahren in ihren IT-Systemen gehaltenen Daten zu löschen, sofern eine solche Löschung nicht, oder zumindest nicht ohne unzumutbaren Anstrengungen möglich ist und die entsprechenden Daten als gesperrt gekennzeichnet wurden.

Bitte beachten Sie, dass wir nur schriftliche Auskunfts-, Editions-, Berichtigungs- und/oder Löschungsbegehren unter Nachweis Ihrer Identität bearbeiten können. Im Falle einer Löschung Ihrer Daten kann die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen und Produkte unter Umständen nicht oder nur noch teilweise gewährleistet werden.

Rückfragen zur Datenbearbeitung können Sie unter folgendem Link einreichen:
http://www.juliusbaer.com/global/en/menus/services/contacts/contact-form/

Tracking / Piwik

Diese Webseite benutzt die Open-Source-Software Piwik. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst zur statistischen Auswertung von Benutzerzugriffen. Sogenannte „Cookies“ werden dabei auf Ihrem Gerät gespeichert. Die Nutzungsinformationen, welche durch die „Cookies“ erzeugt werden, dienen ausschließlich der Analyse zur Optimierung dieser Webseite. Ihre IP-Adresse wird hierzu anonymisiert, so dass Sie als Besucher dieser Webseite anonym bleiben.

Sollten Sie mit der Speicherung sowie Auswertung der aus Ihrem Besuch resultierenden Nutzungsinformationen nicht einverstanden sein, können Sie jederzeit durch die Aktivierung des nachfolgenden Link der Speicherung und Auswertung widersprechen. Im Falle eines Widerspruches wird ein „Opt-Out-Cookie“ in Ihrem Browser abgelegt, sodass Piwik keinerlei Daten erhebt.

Bitte beachten Sie auch, dass Sie beim Löschen Ihrer „Cookies“ u.U. auch den „Opt-Out-Cookie“ entfernen und dieser somit neu aktiviert werden muss.

Widerspruch:

Ihr Besuch auf dieser Website wird aktuell zur Webanalyse statistischer Daten durch Piwik erfasst. Möchten Sie dieser Webanalyse und somit der Aufzeichnung Ihrer Nutzungsinformationen widersprechen, klicken Sie auf den nachfolgenden Link um ein „Opt-Out-Cookie“ zu hinterlegen.