Wenn Sie ein aktiver Anleger sind und das Geschehen an den internationalen Anlagemärkten interessiert verfolgen, dann könnte das Investment-Advisory-Mandat von Julius Bär für Sie attraktiv sein. Es bietet Ihnen weiter gehende, maßgeschneiderte Informationen von den Julius Bär Marktspezialisten.

Hauptmerkmale der Advisory-Mandate

  • Sie erhalten auf Ihre Anlagebedürfnisse und -ziele zugeschnittene Lösungen mit Instrumenten aus der offenen Produkt- und Dienstleistungsplattform von Julius Bär¹.
  • Sie werden laufend über aktuelle Entwicklungen, Chancen und Risiken informiert und haben Zugang zu den besten Anlageideen, die ein globales Netzwerk von über 80 Investment-Advisory-Experten jede Woche ermittelt.
  • Ihre Portfoliorisiken werden zu Beginn der Beratung und danach alle sechs Monate evaluiert. Auf der Basis dieser aktiven Überwachung erhalten Sie kontinuierlich Optimierungsvorschläge für Ihr Portfolio. Sollten wir unmittelbare Risiken in Ihrem Portfolio feststellen, informieren wir Sie umgehend.
  • Die endgültigen Anlageentscheidungen treffen Sie selbst.

¹ Eine offene Produkt- und Dienstleistungsplattform bedeutet, dass Julius Bär nicht nur eigene Produkte, sondern auch solche von Dritten anbietet. Nur wenn keine geeigneten Produkte von Dritten verfügbar sind, ergänzen wir auf Basis unseres Fachwissens das Marktangebot um Produkte von Julius Bär. Kundenberater in Großbritannien unterliegen der Einschränkung, dass sie nur Produkte aus der Produkt- und Dienstleistungsplattform von Julius Bär anbieten dürfen.

Der Unterschied zwischen einem direkten und einem indirekten Investment-Advisory-Mandat

Beim direkten Investment-Advisory-Mandat bietet Ihnen Ihr persönlicher Investment Advisor mit einer individuellen, portfoliobezogenen Anlageberatung einen einzigartigen Service. Gemeinsam bestimmen Sie, wie oft, wann, wo und bei welchen Gelegenheiten Sie kontaktiert und involviert werden möchten.

Wenn Sie lieber von nur einer Ansprechperson kontaktiert werden wollen und alle Anweisungen demselben Vertrauenspartner erteilen möchten, dann können Sie mit dem indirekten Investment-Advisory-Mandat Ihren Kundenberater ermächtigen, sämtliche Kommunikationsaufgaben zu übernehmen und Sie gemäß Ihren Vorgaben und Bedürfnissen zu informieren. Er wird mit dem Anlageberater ständig in Kontakt bleiben und Ihre Anweisungen in Ihrem Portfolio präzise umsetzen.

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr über das Investment-Advisory-Mandat von Julius Bär erfahren? Ihr Kundenberater bei Julius Bär bespricht mit Ihnen gerne die verfügbaren Möglichkeiten.