This page is not available in your selected language. Your language preference will not be changed but the contents of this page will be shown in English.

Um Ihren aktuellen Standort zu wechseln, wählen Sie einen der aufgeführten Julius Bär Standorte oder klicken Sie auf International.

E-Services

Bitte auswählen
Weitere E-Services

* Die Identifikation Ihres Standorts erfolgt näherungsweise anhand Ihrer IP-Adresse. Der identifizierte Standort deckt sich nicht zwingend mit Ihrer Staatsbürgerschaft oder Ihrem Domizil.

Sprache:

Julius Bär schliesst Partnerschaft mit der grössten Online-Schachturnierserie der Welt

share-mobile

Teilen

Teilen

Die Bank Julius Bär geht eine Partnerschaft mit der Champions Chess Tour 2021 ein, ausgetragen von der Play Magnus Group mit ihrem Gründer, dem norwegischen Schachweltmeister Magnus Carlsen.

Zürich, 17. Dezember 2020 – Die Bank Julius Bär hat heute bekannt gegeben, dass sie das grösste Online-Schachturnier der Welt, die Champions Chess Tour 2021, unterstützen wird.

Julius Bär ist seit Anfang 2020 Partner der Magnus Carlsen Chess Tour, der Vorgängerturnierserie dieses Jahres. Diese Partnerschaft wurde nun verlängert. Die Champions Chess Tour, ausgerichtet durch die Play Magnus Group, ist eine saisonübergreifende Turnierserie mit Höhepunkt im Herbst 2021. Mit von Partie sind die besten Schachspieler der Welt, darunter der 30-jährige norwegische Weltmeister Magnus Carlsen, Gründer der organisierenden Play Magnus Group. Die Vorgängerserie Magnus Carlsen Chess Tour wurde im April 2020 zu Beginn der Corona-Krise lanciert. Im Sommer war die Tour die Nummer vier unter den E-Sports-Turnieren.

Im Rahmen des Engagements wird Julius Bär einen besonderen Fokus auf den pädagogischen Nutzen von Schach legen und insbesondere schachspielende Kinder unterstützen.

Yves Robert-Charrue, Leiter Schweiz, Europa, Naher Osten & Afrika bei Julius Bär, sagte: „Wir glauben daran, dass Schach spielerisch Fähigkeiten wie kritisches Denken und Problemlösungsfähigkeit begünstigt. Schach ist ein traditionsreiches Spiel. Und ähnlich wie Julius Bär verfolgt das Spiel in dieser Online-Version einen neuen Ansatz und passt sich damit Trends an, die unsere Zukunft prägen werden.“

Magnus Carlsen, Gründer der Play Magnus Group, fügte hinzu: „Wir freuen uns, Julius Bär auf der Champions Chess Tour begrüssen zu dürfen. Schachspieler zu fördern und zu unterstützen, damit sie ihre Leistungen verbessern können, ist der Kerngedanke unserer Tour, und wir wissen, dass Julius Bär ein besonderes Interesse an diesem Bereich hat. Unsere Partnerschaft passt perfekt.“

Kontakt