GPS, ein brasilianisches Unternehmen der Julius Bär Gruppe, hat einen Partnerschaftsvertrag mit dem führenden lokalen digitalen Finanzberater Magnetis unterzeichnet, an dem es eine Minderheitsbeteiligung erwerben wird.

Zürich/ São Paulo, 2. Mai 2019 – GPS Investimentos Financeiros e Participações S.A. (‘GPS’), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Julius Bär Gruppe, gab heute bekannt, dass sie einen Partnerschaftsvertrag mit Magnetis Gestora de Recursos Ltd. (‘Magnetis’), einem führenden digitalen Finanzberater in Brasilien, unterzeichnet hat. GPS wird innerhalb von zwei Jahren eine Minderheitsbeteiligung an Magnetis, die BRL 250 Millionen an AuM verwaltet, für einen nicht veröffentlichten Betrag erwerben.

Diese Partnerschaftsvereinbarung unterstreicht das klare strategische Engagement von Julius Bär für eine zielgerichtete Marktabdeckung. Die Partnerschaft wird es Julius Bär ermöglichen, den wachsenden Markt aufstrebender junger, technologiebewusster Investoren in einem ihrer Kernmärkte zu erschliessen.         

Mit der heutigen brasilianischen Präsenz – durch die hundertprozentigen Tochtergesellschaften GPS mit BRL 31 Mrd. (CHF 8 Mrd.) an AuM und Reliance Group mit BRL 20 Mrd. (CHF 5 Mrd.) an AuM – ist Julius Bär der grösste unabhängige lokale Vermögensverwalter.

Magnetis, gegründet 2012 mit Sitz in São Paulo, ist ein voll registrierter CVM (Brasilianische Börsenaufsichtsbehörde) Investmentmanager. Sie bietet eine skalierbare Plattform für Anlageberatung und automatisierte Portfoliomanagementlösungen über eine digitale Schnittstelle und spricht damit den wachsenden Markt von aufstrebenden jungen Investoren an.

Beatriz Sanchez, Leiterin Lateinamerika und Mitglied der Geschäftsleitung, Bank Julius Bär & Co. AG, sagte: „Wir sehen in Brasilien eine grosse unterversorgte Nachfrage nach digitalen Investmentdienstleistungen, die den wachsenden Markt von jüngeren Vermögen ansprechen. Dank unserer Investition in Magnetis werden wir in der Lage sein, von diesem wachsenden Segment zu profitieren und mit einem der Pioniere auf diesem Gebiet zusammenzuarbeiten. Damit unterstreicht Julius Bär insbesondere das Engagement für den brasilianischen Markt und künftige Generationen von Kunden sowie ihre Bereitschaft, in die Entwicklung der Vermögensverwaltung zu investieren.“

Luciano Tavares, Gründer und CEO von Magnetis, sagte: „Magnetis wurde auf der Grundlage der gleichen Kernwerte wie GPS gegründet: unabhängige, kundenorientierte Anlageberatung ohne Interessenkonflikte bereitzustellen. Magnetis hat sich auf die Anwendung modernster Technologien spezialisiert, um Einzelpersonen eine qualitativ hochwertige Vermögensverwaltung zu bieten. Zusammen mit GPS und deren bewährter Investment-Expertise werden wir daran arbeiten, gemeinsam das beste digitale Erlebnis für Investoren aller Segmente zu schaffen.“

About Magnetis

Magnetis is the leading Digital Investment Advisor in Brazil, with BRL 250 million AuM and customers in all Brazilian states.

Founded in 2012, Magnetis helps Brazilian investors to achieve their lifetime goals through unbiased financial planning and smarter investments. Magnetis offers a one-stop digital solution for individuals to build long-term investment plans. Using sophisticated financial algorithms, Magnetis manages diversified, low-cost portfolios optimized for each investor profile.

Visit:

https://magnetis.com.br/

https://www.crunchbase.com/organization/magnetis