Würdigung unserer Excellence

Julius Bär erhält immer wieder hochkarätige Auszeichnungen für ihre Excellence im Private Banking. Diese werden von unabhängigen Jurys aus aller Welt vergeben, die sich aus namhaften Branchenexperten zusammensetzen.

Die Auszeichnungen würdigen die strategischen Anstrengungen und die erfolgreiche Positionierung von Julius Bär. Gleichzeitig unterstreichen sie das unentwegte Engagement von Julius Bär, für ihre Private-Banking-Kunden herausragende Dienstleistungen zu erbringen.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der Auszeichnungen, die Julius Bär verliehen wurden.

Julius Bär zum achten Mal in Folge ‘Best Boutique Private Bank in Asien’

Zum achten Mal in Folge hat ‘The Asset’ Julius Bär zur ‘Best Boutique Private Bank’ in Asien gekürt. Die Kriterien für die erneute Auszeichnung von Julius Bär durch die Fachjury waren das reine Private-Banking-Geschäftsmodell sowie das starke Wachstum in neuen Geschäftsfeldern.

Julius Bär gewinnt Euromoney Award als weltweit beste Bank für Wealth Management

Das renommierte internationale Fachmagazin Euromoney hat Julius Bär den Award ‚World’s Best Bank for Wealth Management‘ 2017 verliehen. Diese bedeutende Auszeichnung ist Ausdruck der starken Position, die Julius Bär dank ihrer Wachstumsstrategie in den letzten Jahren weltweit erreicht hat. Möglich wurde der Erfolg auch wegen dem auf Private Banking fokussierten Business-Modell und den auf die Kunden ausgerichteten herausragenden Dienstleistungen.

Two Extel awards for Kairos

Kairos Partners has been awarded as the leading ‘Pan-European hedge fund’ 2017 and ranked second in the category 'Best Fund Management Firm' based on a survey by the investment market research company Extel. The company conducts market studies across all three sides of the European equities investment community, delivering a comprehensive range of rankings, market trends and sentiment insights. The Extel survey is the largest study of its kind worldwide, with over 16,000 participants from 93 countries casting more than 445,000 votes. Kairos’ success in the alternative investments’ world is at the same time a great achievement for Julius Baer, as the Group holds an 80% stake in the company.

Double win for Julius Baer at the Swiss Derivative Awards 2017

Julius Baer has won two awards at the Swiss Derivative Awards 2017. The JB Certificate on the New Silk Road Basket II was named ‘best equity product’ and the 12M 0.81% p.a. JB Term Deposit Note with Daily Liquidity ‘best product on precious metals/foreign currencies’. This is already the sixth time that the Bank has received these prestigious accolades and the first time that the Bank has won two awards in the same year. The annual Swiss Derivative Awards recognise outstanding and innovative products and exceptional services in the Swiss derivative market.

Julius Baer named ‘Best Private Banking Group 2017’ by UAE Business Awards

Julius Baer’s Abu Dhabi Representative Office has been awarded ‘Best Private Banking Group 2017’ by the UAE Business Awards, which are issued by the quarterly financial publication MEA Markets. The UAE Business Awards are designed to celebrate the talent that has provided some of the best products and services in one of the most influential business regions from across the globe.

Julius Bär erhält Auszeichnung als ‘Best Private Bank – Pure Play’ von Asian Private Banker

Julius Bär ist als ‘Best Private Bank – Pure Play’ bei den Asian Private Banker Awards for Distinction 2016 ausgezeichnet worden. Es ist das zweite Mal, dass Julius Bär den Preis gewonnen hat und das Resultat der ausschliesslichen strategischen Ausrichtung der Bank auf das Private Banking.

Mit den Awards for Distinction werden in Asien aktive Privatbanken geehrt. Die Jury von Asian Private Banker, einer führenden Fachzeitschrift in Hongkong, verleiht die Auszeichnungen basierend auf einem qualitativen und quantitativen Punktesystem.

Julius Bär gewinnt Auszeichnung als ‘Outstanding Private Bank/Boutique Bank Switzerland – Domestic Player 2016’ von Private Banker International

Private Banker International ehrt Julius Bär für ihre Exzellenz, Expertise und einzigartige Initiative mit der Auszeichnung ‘Outstanding Private Bank/Boutique Bank Switzerland – Domestic Player 2016’.

Julius Bär gewinnt Auszeichnung als ‘Ausländische Privatbank des Jahres ausserhalb Russlands’

Die russische Ausgabe von SPEAR’S, Magazin für Vermögende und Vertreter der Finanzbranche, ehrt Julius Bär mit der Auszeichnung ‘Ausländische Privatbank des Jahres ausserhalb Russlands’.

Julius Bär hat bei den Private Banker International (PBI) Global Wealth Awards 2016 zwei Preise erhalten

Die Bank wurde als ‘Outstanding Private Bank for Growth Strategy – M&A’ und CEO Boris F.J. Collardi als ‘Outstanding Private Banker’ ausgezeichnet. Zudem erhielt die Bank die hervorragende Qualitätseinstufung in der Kategorie ‘Best Discretionary & Advisory Service Offering’.

Asiamoney: Julius Bär zur 'Best Pure-Play Private Bank in Asia' gewählt

In der Private-Banking-Umfrage 2016 von Asiamoney wurde Julius Bär zur 'Best Pure-Play Private Bank in Asia' gewählt. Diese jährliche Befragung fand in fünf asiatischen Märkten unter 1.944 Teilnehmern statt, die angaben, bei ihrer Privatbank mindestens USD 1 Million an verwalteten Vermögen gebucht zu haben.

Julius Bär gewinnt zwei Auszeichnungen an den  ‘Asset Triple A Private Banking and Wealth Management Awards 2016’

Zum siebten Mal in Folge hat ‘The Asset’ Julius Bär zur ‘Best Boutique Private Bank’ in Asien gekürt. Überdies verlieh die Fachzeitschrift Thomas Meier den Titel ‘Private Banker of the Year, Asia’ für seine Verdienste für die Industrie während seiner zehn Jahre an der Spitze des Asiengeschäfts der Bank.

Julius Bär gewinnt den German Brand Award 2016

Julius Bär wurde vom German Brand Institute als Anerkennung für hervorragende Markenführung der German Brand Award in der Kategorie „Ausgezeichnetes Branding in der Finanzdienstleistungsbranche“ verliehen.

Julius Bär gewinnt Auszeichnungen als beste „Pure Play Private Bank“ in Hongkong und Singapur, WealthBriefingAsia 2016

Die Bank Julius Bär wurde anlässlich der WealthBriefingAsia Awards 2016 mit den Auszeichnungen beste "Pure Play Private Bank" in Hongkong und Singapur geehrt. Bereits das zweite Jahr in Folge erhält die Bank diesen Preis von einer Jury aus Vertretern der Finanzbranche und von WealthBriefing.

CFI zeichnet Julius Bär als „Best Private Bank Switzerland“ 2015 aus

Die Bank Julius Bär hat die Auszeichnung als „Best Private Bank Switzerland“ von Capital Finance International (CFI.co) zum vierten Mal in Folge gewonnen. Gemäss der Jury hat die Führung der Bank in diesem Jahr erneut bewiesen, dass sie die richtigen Entscheide unter Berücksichtigung zeitlicher Gegebenheiten zu fällen weiss. Zudem setzt sich die Bank nicht nur mit dem Thema Fintech auseinander, sondern bemüht sich auch aktiv um Innovationen, um auch künftig die Interessen und Bedürfnisse der Kunden bestmöglich zu bedienen.

Julius Bär gewinnt Swiss Derivative Award 2016 für „Bestes Edelmetall- / Währungs- / Zinsprodukt“

Das JB Certificate on a USD Short to Mid-Term Fed Funds Rate Basket wurde bei den Swiss Derivative Awards 2016 als „Bestes Edelmetall- / Währungs- / Zinsprodukt“ ausgezeichnet. Damit holt sich die Bank bereits zum fünften Mal eine der renommierten Ehrungen, die alljährlich durch eine unabhängige und hochdotierte Jury vergeben werden.

Asian Private Banker Awards 2015: Julius Bär erhält Auszeichnungen für “Best Private Bank – Fund Advisory Services” and “Best Private Bank – External Asset Manager’s Choice”

Die Bank Julius Bär hat zwei Auszeichnungen im Rahmen der Asian Private Banker Awards erhalten. Die Bank wurde als „Best Private Bank – Fund Advisory Services” und „Best Private Bank – External Asset Managers’ Choice” geehrt wobei der erstgenannte Award eine neue Kategorie darstellt. Diese ehrt die Bank mit der global besten Fond-Auswahl und -Distribution, sowie after-sales-Qualitäten und Kundenzufriedenheit. Die zweite Auszeichnung, die Julius Bär bereits zum vierten Mal erhält, wird auf Basis von Beurteilungen unabhängiger Vermögensverwalter und multi-family offices vergeben. Mit den Auszeichnungen werden in Asien aktive Privatbanken geehrt. Die Jury von Asian Private Banker, eine führende Fachzeitschrift in Hong Kong, verleiht die Auszeichnungen basierend auf einem qualitativen und quantitativen Punktesystem.

 

Julius Bär erhält Auszeichnung ‚Bank des Jahres in der Schweiz‘

Am 2. Dezember 2015 hat die Bank Julius Bär in London die Auszeichnung ‚Bank des Jahres in der Schweiz‘ von der renommierten Financial Times-Publikation ‚The Banker' entgegen genommen. Die Auszeichnung ist ein weiteres Zeichen der Anerkennung für erreichte Leistungen und den dedizierten Kundenfokus der Bank Julius Bär. 

Bank Julius Bär als beste Schweizer Privatbank im Fuchsbriefe-Qualitätstest "Tops 2016" geehrt

Die besten Vermögensverwalter im deutschsprachigen Europa werden jährlich vom Finanzverlag Fuchsbriefe ausgezeichnet. Julius Bär hat erneut in 2015 hervorragende Ergebnisse erzielt: Die Bank wurde als Nummer 1 der Schweizer Privatbanken geehrt. Ferner erhielt Julius Bär auch den  Spitzenplatz in der Kategorie 'Beratungsgespräch', den zweiten Platz in der Kategorie "Bestes Beraterteam“ und wurde auf der Gesamtrangliste als "Top Anbieter im Private Banking 2016" aufgelistet.

Global Private Banking Awards 2015: Julius Bär erhält Auszeichnung als „Best Private Bank for Growth Strategy“

Julius Bär hat zum siebten Mal in Folge eine Auszeichnung bei den Global Private Banking Awards gewonnen. Die Ehrung als „Best Private Bank for Growth Strategy“ wurde Julius Bär von der renommierten Financial-Times-Publikationen „PWM Professional Wealth Management“ und „The Banker“ verliehen. Die Jury fällte ihr positives Urteil auf der Grundlage der konsequenten Wachstumsstrategie, die mit dem erfolgreichen Abschluss der Integration von Merrill Lynchs International-Wealth-Management-Geschäft im September 2015 einen weiteren Meilenstein erreichte und Julius Bär als die internationale Referenz im Private Banking positionierte.

Julius Bär hat bei den Private Banker International (PBI) Global Wealth Awards 2015 zwei Preise erhalten

Die Bank wurde als „Most Effective Investment Service Offering’ und Thomas Meier, Regionenleiter Asien-Pazifik, als ‘Outstanding Private Banker – Asia Pacific’ ausgezeichnet. Zudem erhielt die Bank die hervorragenden Qualitätseinstufungen „Outstanding Global Private Bank – Asia Pacific“ und „Outstanding Wealth Planning and Trust Provider“.

Zum sechsten Mal in Folge wurde Julius Bär 2015 zur ' Best Boutique Private Bank in Asien“ gekürt.

Auf der Grundlage der strengen Methodik und der sorgfältigen Auswahl der Gewinner sind „The Asset“ Triple A Awards eine ausgewiesene Anerkennung für Spitzenleistungen in Asien und in der Branche hoch respektiert. Julius Bär hat 2015 diese Auszeichnung bereits zum sechsten Mal in Folge gewonnen – eine Bestätigung ihres kundenorientierten Geschäftsmodells.

Julius Bär geehrt als „Pure Play Private Bank 2015“ in Hongkong und Singapur

Die Bank Julius Bär wurde anlässlich der “Wealthbriefing Asia Awards 2015“ mit den Auszeichnungen beste "Pure Play Private Bank" für Hongkong und Singapur geehrt. Wealthbriefing Asia hat die neue Kategorie "Pure Play Private Bank" eingeführt, um die Wichtigkeit eines kundenzentrierten Privatbanken-Geschäftsmodells hervorzuheben. Die Jury war von der Entwicklung der Bank im letzten Jahr, welche auch eine erfolgreiche strategische Integration beinhaltete, sehr beindruckt. Weitere Eigenschaften, welche die Jury hervorhob, waren das Engagement für das Private Banking in Asien verbunden mit der Fähigkeit, Kunden mit einer umfassenden Palette von Vermögensdienstleistungen zu beraten.

"Corporate LiveWire’s 2015 Innovation & Excellence Awards": Julius Bär als "Most Outstanding in Private Banking Switzerland" ausgezeichnet

Die "Innovation Excellence Awards 2015" sind eine Anerkennung für herausragende Unternehmen, die bewiesen haben, widerstandsfähig und kreativ zu sein und zudem über die Bereitschaft verfügen, sich ständig erfolgreich einem verändernden wirtschaftlichen Umfeld anzupassen. Die Gewinner verfügen über Eigenschaften, die sie zu außergewöhnlicher Leistung und Erfolg befähigen.

Julius Bär gewinnt Swiss Derivative Award für „Bestes Aktienprodukt 2015“

Das Julius Bär Tracker-Zertifikat auf das Orphan Drugs Basket wurde bei den Swiss Derivative Awards 2015 als "Best Equity Produkt 2015" preisgekrönt. Die hochkarätige Jury, besetzt mit unabhängigen erfahrenen Spezialisten, schätzte insbesondere den innovativen Produkteansatz in einer wohlhabenden und vom Markt noch nicht generell entdeckten Nischensegment.

CFI zeichnet Julius Bär als „Best Private Bank Switzerland“ 2014 aus

Die Bank Julius Bär hat die Auszeichnung als „Best Private Bank Switzerland“ von Capital Finance International (CFI.co) zum dritten Mal in Folge gewonnen. Die Jury lobte insbesondere die weiterhin erfolgreiche Expansionsstrategie, welche die Gruppe überdurchschnittlich wachsen liess.

Julius Bär erhält Auszeichnungen an den Asian Private Banker Awards for Distinction 2014

Die Bank Julius Bär hat zwei Auszeichnungen an den jährlichen Asian Private Banker Awards gewonnen. Die Bank wurde als „Best Private Bank – Pure Play” und „Best Private Bank – External Asset Managers’ Choice” geehrt. Den erstgenannten Preis erhält Julius Bär als fokussierte Privatbank für ihre hervorragenden Resultate. Die zweite Auszeichnung, die Julius Bär bereits zum dritten Mal erhält, wird auf Basis von Beurteilungen unabhängiger Vermögensverwaltern vergeben. Mit den „Awards for Distinction” werden Privatbanken geehrt, die in Asien tätig sind. Die Jury von Asian Private Banker, einer führenden Fachzeitschrift, verleiht die Auszeichnungen auf Grund von qualitativen und quantitativen punktebasierten Systemen.

Global Private Banking Awards 2014: Julius Bär erhält Auszeichnung als „Best Performing Private Bank“

Julius Bär hat zum sechsten Mal in Folge eine Auszeichnung bei den Global Private Banking Awards gewonnen. Der Preis in der Kategorie „Best Performing Private Bank“ wurde Julius Bär von den renommierten Financial-Times-Publikationen „The Banker“ und „Professional Wealth Management“ verliehen. Die Jury fällte ihr positives Urteil auf der Basis der Bewertung des Wachstums und der Wertentwicklung der Bank sowie aufgrund der Resultate der jährlichen Private-Banking-Benchmark-Studie von Scorpio Partnership.

Julius Bär bereits zum fünften Mal zur «Beste Boutique-Privatbank in Asien» ernannt

Julius Bär gewinnt auch 2014 – bereits zum fünften Mal in Folge - die Auszeichnung „Beste Boutique-Privatbank in Asien“. Die Kriterien für die erneute Auszeichnung von Julius Bär durch die Fachjury waren die Service-Orientierung, die Beratungsqualität und die umfassenden Dienstleistungen, welche als fokussierte “Best-in-Class“ Privatbank für die Kunden erbracht werden.

2014 Business Excellence Awards: Julius Bär als "Private Bank of the Year" geehrt

Die "2014 Business Excellence Awards" sind eine Anerkennung für herausragende Unternehmen, die auf Spitzenleistungen Wert legen. Die geehrten Unternehmen streben konsequent ein dauerhaftes Engagement und Perfektion für ihre Kunden an und werden deshalb als Messlatte für die Konkurrenz angesehen. 

An den erstmals durchgeführten „Wealth Briefing Asia Hong Kong Awards 2014“ gewann Julius Bär die Auszeichnung "Boutique Private Bank" des Jahres.

Zusätzlich wurde Thomas R. Meier, Leiter der Region Asien-Pazifik mit dem Titel "Leading Individual" geehrt.

Best Swiss Brands 2014: Julius Bär steigert seinen Markenwert um 19%; grösster Zuwachs unter den 50 wertvollsten Schweizer Marken

Der Gewinner der „Best Swiss Brands“-Studie 2014 von Interbrand ist Julius Bär: Der Markenwert der Gruppe machte einen Sprung um 19 Prozent auf 2,061 Milliarden Franken – der grösste Zuwachs aller Unternehmen im Ranking. Wie die Interbrand-Studie ausführte, liegt dies an den im Unternehmen gelebten Werten, der ausgezeichneten Performance sowie der Übernahme des Vermögensverwaltungsgeschäftes von Merrill Lynch International Wealth Management ausserhalb der USA, welche sich bereits wertmässig auswirke. In der Interbrand-Studie, die in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Wirtschaftsmagazin BILANZ veröffentlicht wurde, nimmt Julius Bär im Umfeld der bekanntesten Schweizer Weltmarken wie Nestlé, Rolex und Novartis den 16. Rang der 50 wertvollsten Marken ein.

Auszeichnung als 'External Asset Managers' Choice ' 2013 in Asien

Die anerkannte Publikation Asian Private Banker (APB) hat Julius Bär erneut die Auszeichnung 'External Asset Managers' Choice' in Asien vergeben. Die Ehrung wurde von der Redaktion wie folgt kommentiert: "Die Schweizer Privatbank ist erneut ihrem Ruf gerecht geworden, Kundenorientierung an erster Stelle zu setzen und gleichzeitig Branchenstandards zu übertreffen. Die Auszeichnung wurde unter anderem auf die Erhebung von direkten Kundenfeedbacks gewährt.“ Das Julius Bär diese Auszeichnung zum zweiten Mal erhält, ist eine Bestätigung dafür, dass die Bank über ein hohes Verständnis für die Bedürfnisse von EAMs in Asien hat und Service-Lösungen anbietet, welche den unternehmerischen Anforderungen dieser Kundengruppe gerecht werden.

Manager Magazin ehrt Julius Bär als „Bester Private-Banking-Anbieter in Deutschland“

Das renommierte deutsche Wirtschaftsmagazin "manager magazin" hat Julius Bär als bester Anbieter von Private Banking Dienstleistungen in Deutschland ausgezeichnet. In einem umfangreichen Test der Zeitschrift wurden 28 Banken in Bezug auf Kundenzufriedenheit, Leistung und Bilanz bewertet. Julius Bär erzielte die höchste Punktzahl in allen Kategorien. Julius Bär erreicht die maximale Gesamtpunktzahl von 100 Punkten, 13,5 Punkte mehr als die zweitbeste Konkurrentin. Für diese herausragende Leistung wurden der Bank fünf Sterne zugeteilt, eine Bewertung die nur zwei weitere Banken erreichten. Zudem erhielt Julius Bär auch in den Kategorien Kundenzufriedenheit, Leistung sowie Unternehmensbilanz ebenfalls die höchste Stufe von fünf Sternen.

Global Private Banking Awards 2013: Julius Bär erhält Auszeichnung für die beste Wachstumsstrategie

Die Auszeichnung für die beste Wachstumsstrategie ('Best Growth Strategy') wurde Julius Bär von den renommierten Financial-Times-Publikationen 'The Banker' und 'Professional Wealth Management' (PWM) verliehen. Die Auszeichnung widerspiegelt die erfolgreiche Expansion, welche Julius Bär durch die Integration des International-Wealth-Management-Geschäfts (ausserhalb der USA) von Merrill Lynch zurzeit umsetzt. Dadurch erweitert sich die Präsenz der Gruppe auf 50 Standorte in über 25 Ländern.

CFI zeichnet Julius Bär als «Best Private Bank Switzerland» 2013 aus

Die Fachzeitschrift CFI Capital Finance International ehrt Julius Bär 2013 zum zweiten Mal in Folge als «Best Private Bank Switzerland». Die Jury zog ein positives Fazit von Julius Bärs Übernahme von Merrill Lynchs International-Wealth-Management-Geschäft ausserhalb der USA. Die Juroren hoben auch den anhaltenden Erfolg von Julius Bär in einem hart umkämpften Markt hervor.

Julius Bär erneut zur «Beste Boutique-Privatbank in Asien» ernannt

Die «Triple A Awards» der Fachzeitschrift THE ASSET werden für herausragende Leistungen in den asiatischen Märkten vergeben. Julius Bär ist stolz, diese Auszeichnung als Bestätigung für ihr kundenorientiertes Beratungsmodell erhalten zu haben.

Julius Bär wurde von «Global Finance» als «GLOBAL BEST PRIVATE BANK 2013» ausgezeichnet.

Die international anerkannte Fachzeitschrift «Global Finance» hat ihre Auszeichnungen für die weltbesten Banken 2013 vergeben und Julius Bär erneut als weltweit beste Privatbank gekürt. Die Gewinner wurden auf Basis von Kriterien wie Performance, Managementleistung und Reputation durch eine internationale Expertengruppe bewertet.

Julius Bär gewinnt Top-Auszeichnung an den Swiss Derivative Awards 2013

Das «Long Leverage Zertifikat auf den 10-Jahres-CHF-Zinsatz» hat an der Verleihung der Swiss Derivative Awards 2013 die Auszeichnung «Bestes Produkt in der Kategorie Währungen und Zinsen» erhalten. Damit holt sich die Bank bereits zum dritten Mal eine der renommierten Ehrungen, die alljährlich durch eine unabhängige und hochdotierte Jury vergeben werden. Die Jury überzeugte vor allem die innovative Produkteidee, die den Anlegern wie auch den Hypothekarbesitzern einen echten Mehrwert bietet.
Media Release (PDF, 22 kb) 

Boris Collardi wurde als «Best Leader in Private Banking» von «FT Group publications» «The Banker» und «Professional Wealth Management» ausgezeichnet

Global Private Banking Awards 2012 – Excellence in Wealth Management:

  • CEO Boris Collardi «Best Leader in Private Banking»
  • Julius Bär als «sehr empfehlenswert» in den Kategorien «Best Management Team in Private Banking», «Best Private Bank in Switzerland» und «Best Global Private Bank» ausgewiesen.

«Professional Wealth Management» und «The Banker», beides renommierte Publikationen der «FT Business Group Publications», haben in ihren jährlichen Prämierungen der «Global Private Banking Awards» Boris Collardi, CEO der Bank Julius Bär, zum «Best Leader in Private Banking» erkoren. Die Jury hat Julius Bär als «sehr empfehlenswert» in folgenden Kategorien ausgezeichnet: «Best Management Team in Private Banking», «Best Private Bank in Switzerland» und «Best Global Private Bank». Mit den Worten der Jury: Julius Bär wurde als eine der Besten innerhalb der Finanzbranche bewertet. «FT Group Publications» beurteilen Privatbanken in Amerika, Europa und Asien nach strengen qualitativen und quantitativen Massstäben um die «Global Private Banking Awards» zu verleihen.

«Spear’s Russia Wealth Management» kürt Julius Bär zur «European Private Bank of the Year (ausserhalb Russland)»

Zum 3. Mal in Folge hat das Magazin «Spears Russia Wealth Management» Julius Bär zur «European Private Bank of the Year» (ausserhalb von Russland) gekürt. Die Auszeichnungen werden jährlich durch die russische Ausgabe des Spear’s Magazin verliehen, dass sich an Vermögende wendet und die wichtigste Auszeichnung in Russland’s Wealth Management Branche vergibt.

Julius Bär wurde zum «Outstanding Wealth Manager – Customer Engagement» ernannt

Zum 4. Mal in Folge geht Julius Bär in der Kategorie «Outstanding Wealth Manager – Customer Engagement» als Sieger hervor. Wie auch die Jury erkannt hat, steht für Julius Bär der Kunde im Zentrum und ist immer bemüht ihren Klienten den bestmöglichen Service zu bieten.

Julius Baer wurde von «Global Finance» als «BEST GLOBAL PRIVATE BANK 2012» ausgezeichnet.

Die internationale Fachzeitschrift «Global Finance» hat ihre Auszeichnungen für die weltbesten Banken 2012 vergeben und Julius Bär zur «BEST GLOBAL PRIVATE BANK» 2012 gekürt. Jedes Jahr werden Preise in 12 Kategorien verliehen. Dabei ist Julius Bär die einzige Schweizer Bank, die 2012 eine Auszeichnung gewonnen hat. Die Gewinner wurden aufgrund konkreter Leistungsnachweisen und anderen objektiven Kriterien, wie Reputation und Managementfähigkeiten beurteilt. Die Selektion erfolgte nach Austausch und Beratung mit internationalen Bankern, Branchenkennern und Analysten.

Julius Bär zum dritten Mal in Folge «Beste Boutique-Privatbank in Asien»

Julius Bär ist zum dritten Mal in Folge von der führenden asiatischen Fachzeitschrift «The Asset» als «Beste Boutique-Privatbank in Asien» ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung basiert auf Kriterien wie Grösse, Wachstum, Innovation, Service, Engagement und Produktpalette. Darüber hinaus war unsere starke globale Marke ein echter Wettbewerbsvorteil. Die Auszeichnung ist eine Bestätigung für unser kundenorientiertes Beratungsmodell.

Julius Bär gewinnt 2012 zwei Asian Private Banker Awards

Asian Private Banker zeichnet Julius Bär gleich zweimal aus: Als «Best Boutique Private Bank in Asien» und «Best Private Bank – External Asset Manager’s Choice». Den Erhalt der QFII Lizenz, welche Privatkunden Investitionen in China ermöglicht und die strategische Kooperation mit Macquarie wurden dabei als besondere Leistungen hervorgehoben. Zudem wurden der Umgang mit den Bedürfnissen externer Vermögensverwalter wie auch die langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit und die hohe Dienstleistungsqualität wurden gewürdigt.
Press Release (PDF, 17 kb)

Bank Julius Bär mit Spitzenplatz im Fuchsbriefe-Test

Die Bank Julius Bär hat beim Fuchsbriefe-Test 2012 erneut hervorragend abgeschnitten. Mit der dritten Top-Leistung in Serie setzte sich die Bank an die Spitze der «Ewigen Bestenliste», belegte den ersten Platz in der Schweiz und erreichte den zweiten Rang in der Top-10-Liste aller Märkte.
Press Release (PDF, 81 kb) 

CFI ehrt Julius Baer als „Best Private Bank Schweiz“ in 2012

Die Fachzeitschrift CFI Capital Finance International ehrt Julius Bär 2012 als "Best Private Bank Schweiz". Die Jury kommentierte, dass Julius Bär ausserordentlich viel Wert darauf legt, die Bedürfnisse der Kunden sehr gut zu kennen und es ihr somit auch gelingt, diese bestmöglich zu beraten.

Global Private Banking Awards 2011: Julius Bär als «Beste Privatbank der Schweiz» ausgezeichnet.

Bereits zum zweiten Mal in Folge hat Julius Bär die Auszeichnung als «Beste Privatbank der Schweiz» erhalten. Die Auszeichnung wurde der Bank von den renommierten FT Group-Publikationen «The Banker» und «Professional Wealth Management» (PWM) verliehen. Die diesjährig verliehenen Auszeichnungen widerspiegeln das veränderte Geschäftsumfeld im Private Banking und der Vermögensverwaltung mit dem immer wichtiger werdenden Fokus auf die Dienstleistungen und Wertschöpfung für den Kunden.
Press Release (PDF, 73 kb)

Julius Bär gewinnt Chivas Spear’s Russia Wealth Management Award

Bei den Chivas Spear’s Russia Wealth Management Awards 2011 wird Julius Bär als «Ausländische Privatbank des Jahres (ausserhalb Russlands)» ausgewählt. Die Bank gewinnt die Auszeichnung zum zweiten Mal in Folge, eine Anerkennung ihrer herausragenden Serviceleistungen für russische Kunden. Die Auszeichnungen werden seit 2009 jährlich vom Herausgeber der russischen Ausgabe von Spear’s vergeben, einem internationalen Magazin für vermögende Personen.

Wieder zweifache Auszeichnung für die Bank Julius Bär bei den Private Banker International Awards 2011

Bereits zum dritten Mal in Folge wurde Julius Bär der erste Preis in der Kategorie «Outstanding Wealth Manager – Customer Relationship Skills 2011» an der Private Banker International (PBI) Global Awards Ceremony 2011 überreicht. Zusätzlich erhielt Julius Bär die besondere Auszeichung als «Outstanding Private Bank – Europe 2011».
Press Release (PDF, 25 kb)

Julius Bär zum zweiten aufeinanderfolgenden Mal als «Best Boutique Private Bank in Asia» ausgezeichnet

Das Magazin «The Asset», eine führende Handelspublikation, hat Julius Bär auch dieses Jahr als «Best Boutique Private Bank in Asia» ausgezeichnet. Der Titel geht an die Boutique-Privatbank mit der besten Beratung für sehr vermögende Kunden, den erfahrensten Kundenberatern und der besten Produktpalette.

Swiss Derivative Awards 2011 – Julius Bär «Bester Market Maker Anlageprodukte»

Julius Bär hat an der Verleihung des Swiss Derivative Awards 2011 die Auszeichnung «Bester Market Maker Anlageprodukte» erhalten. Damit holt sich die Bank bereits zum zweiten Mal in Folge eine der renommierten Auszeichnungen. Julius Bär überzeugte durch die konstante Gewährleistung einer einwandfreien Marktliquidität über die gesamte Produktepalette hinweg. Mit den Swiss Derivative Awards werden einmal jährlich herausragende und innovative Produkte sowie besondere Leistungen im Schweizer Markt für strukturierte Produkte gewürdigt.
Press Release (PDF, 13 kb) 

Bank Julius Bär beste Schweizer Bank im Fuchsbriefe-Test

Die Bank Julius Bär & Co. AG hat im diesjährigen Fuchsbriefe-Test als beste Schweizer Bank abgeschnitten. Zudem erreichte sie unter den Vermögensmanagern im gesamten deutschsprachigen Raum mit Rang drei erneut einen Spitzenplatz. Getestet wurden 100 Banken und unabhängige Vermögensmanager aus Luxemburg, Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein.
Press Release (PDF, 18 kb) 

SPEAR’S Russia Wealth Management Awards: Julius Bär als «Foreign Private Bank of the Year» ausgezeichnet

Julius Bär erhält den SPEAR’s Russia Wealth Management Award in der Katgeorie «Foreign Private Bank of the Year» als «eine ausländische Bank, die 2009-2010 die beste Rendite erzielt hat und russischen HNWIs einen aussergewöhnlichen Service bietet». Es ist das erste Mal, dass Julius Bär solch eine Auszeichnung im stark umkämpften russischen Markt erhält. SPEAR’s ist ein internationales Magazin für High-Net-Worth Individuals (HNWIs) und Personen aus der Finanzindustrie, das vierteljährlich erscheint.

Global Private Banking Awards 2010: Julius Bär als «Beste Privatbank der Schweiz» und für die «Beste Wachstumsstrategie im Private Banking» ausgezeichnet

Julius Bär ist von den renommierten, dem Financial Times Fachverlag zugehörenden Fachpublikationen «Professional Wealth Management» (PWM) und «The Banker» als «Beste Privatbank der Schweiz» und für die «Beste Wachstumsstrategie im Private Banking» ausgezeichnet worden. Die prestigeträchtigen Preise werden an führende Institute des Finanzsektors verliehen, die neue Best-Practice-Standards in der Vermögensverwaltung setzen.

Zweifacher Gewinn für die Bank Julius Bär bei den 20. Private Banker International Awards

Die renommierte Jury der international führenden Fachpublikation «Private Banker International» erteilt Julius Bär 2010 zum zweiten Mal in Folge den Spitzenplatz in der Kategorie «Customer Relations Skills». Zudem wurde Thomas R. Meier, Mitglied der Geschäftsleitung und CEO Asia mit der Auszeichnung «Outstanding Private Banker – Asia Pacific» geehrt.

«The Asset» zeichnet Julius Bär als «Best Boutique Private Bank 2010» aus

Während der letzten vier Jahre hat die Bank Julius Bär stark expandiert. Gleichzeitig konnten Marktanteile gewonnen werden, da andere etablierte Institute im Zusammenhang mit der Krise Abflüsse von Kundengeldern verzeichneten. Als Privatbank hat Julius Bär die Marktturbulenzen zu seinem Vorteil genutzt. Dadurch wurde Wachstum generiert, um das die Bank von vielen beneidet wird – und das Julius Bär zur ernsthaften Konkurrenz für andere, grössere Banken macht.

Swiss Derivative Awards - Julius Bär gewinnt den 1. Preis in der Kategorie Hebel-Produkte

Die Bank Julius Bär durfte an den Swiss Derivative Awards 2010 den 1. Preis für das beste Hebel-Produkt entgegennehmen. Damit holt sich die Bank zum ersten Mal die renommierte Auszeichnung im Schweizer Derivatemarkt. Das Produkt überzeugte durch Innovation und unmittelbare Ausnutzung einer Marktverzerrung. Mit den Swiss Derivative Awards werden herausragende und innovative Produkte sowie besondere Leistungen im Schweizer Derivate Markt einmal jährlich gewürdigt.
Press Release (PDF, 22 kb) 

«FinanceAsia» zeichnet Julius Baer zum zweiten Mal in Folge als «Beste Privatbank» aus

«Finance Asia», eines der führenden Wirtschaftsmagazine in Asien, zeichnet Julius Bär 2009 zum zweiten Mal in Folge mit dem Titel «Beste Privatbank» aus. Der renommierte Preis unterstreicht die führende Stellung von Julius Bär in der Vermögensverwaltung.
Press Release (PDF, 18 kb)

Bank Julius Bär als bester Vermögensmanager 2010 im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet.

Die Bank Julius Bär & Co. AG hat im diesjährigen Fuchsbriefe-Test als bester Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum abgeschnitten und damit diese vielbeachtete Auszeichnung zum ersten Mal überhaupt in die Schweiz geholt. Julius Bär setzte sich gegen 116 Banken und unabhängige Vermögensmanager durch.
/fileadmin/user_upload/your-private-bank/discover-julius-baer/about-julius-baer/awards/documents/Julius-Baer-Fuchs-Briefe-Award.pdf _blank>Press Release (PDF, 18 kb)

Erster Preis für «Beste Wachstumsstrategie 2009» von der Financial Times Gruppe.

Julius Bär gewinnt den ersten Preis für die «beste Wachstumsstrategie 2009», welcher im Rahmen der «Global Private Banking Awards 2009» durch die beiden von der Financial Times Group herausgegebenen Branchenzeitschriften «The Banker» und «Professional Wealth Management» verliehen wird. Julius Bär wird zudem mit dem Prädikat «sehr empfohlen» in der Kategorie «Beste Privatbank in Europa/Schweiz» (2. Platz) sowie in der Kategorie «Beste globale Privatbank» (Top 3) bewertet.

19. Private Banker International Awards 2009 zeichnen Julius Bär als beste Privatbank in der Kategorie «Customer Relationship Skills» aus.

Bei der jährlichen Preisvergabe der englischen Fachzeitschrift «Private Banker International» gewinnt Julius Bär in der Kategorie «Outstanding Private Bank – Customer Relationship Skills» den ersten Platz. Julius Bär verfolge die konsequente Strategie eines reinen Vermögensverwalters. Dieser klare Fokus ermögliche eine hundert prozentige Ausrichtung auf die Kundenbedürfnisse, einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren einer jeden Schweizer Privatbank.

BILANZ: Beste Corporate Governance 2009.

Das Schweizer Wirtschaftsmagazin «BILANZ» bewertete die Corporate Governance der 20 im SMI (Swiss Market Index) gelisteten Unternehmen. Julius Bär wurde Gesamtsieger mit 84 von 100 möglichen Punkten.

Asiamoney: Best Boutique Bank in Asia/Pacific 2008 und 2009.

«Asiamoney» aus Hongkong, eines der führenden, monatlich erscheinenden Wirtschaftsmagazine, hat Julius Bär den Titel «Best Boutique Bank in Asia/Pacific» für die Jahre 2008 und 2009 zugesprochen.
Press Release (PDF, 81 kb) 

BILANZ: Beste Privatbank 2009.

Das Schweizer Wirtschaftsmagazin «BILANZ» führte ein Mystery-Shopping zur Beurteilung der Beratungsqualität bei 18 Banken in der Schweiz durch. Julius Bär wurde zum Gesamtsieger in den drei Kategorien «Privatbanken», «Universalbanken national» und «Universalbanken regional» erkoren und hat zudem den 1. Platz in der Kategorie «Privatbanken» erreicht.

Private Banker International: Outstanding Private Bank Europe und Outstanding Young Private Banker 2008.

Das britische Wirtschaftsmagazin «Private Banker International» hat Julius Bär als «Outstanding Private Bank Europe» und COO Boris F.J. Collardi (heute CEO der Julius Bär Gruppe) als «Outstanding Young Private Banker» ausgezeichnet.

Spear’s: European Private Bank 2008.

«Spear’s WMS», das britische Magazin für Private Banking und Wealth Management, zeichnete Julius Bär als «European Private Bank of the Year 2008» aus.

FinanceAsia: Best Private Bank 2008.

«FinanceAsia», eines der führenden Wirtschaftsmagazine in Asien, zeichnete Julius Bär mit dem Titel «Best Private Bank 2008» aus.

Elite Report 2009: Julius Bär unter der «Elite der Stiftungsexperten».

Der deutsche «Elite Report 2009» zeichnete 23 Banken in Deutschland, Liechtenstein,Österreich und der Schweiz als «Elite der Stiftungsexperten» aus – und Julius Bär zählt dazu. Die prämierten Institute bieten den rund 60 000 Stiftungen in den vier Ländern die beste Beratung.

BILANZ: Julius Bär als eine der wertvollsten Schweizer Marken 2009.

Das Schweizer Wirtschaftsmagazin «BILANZ» bewertet jährlich die wertvollsten Schweizer Marken. Julius Bär erreichte in diesem Jahr den ausgezeichneten 11. Platz (Vorjahr 21. Platz).

AME (Advertising and Marketing Effectiveness) Award 2008.

Für die innovative Werbekampagne «What is Excellence?» wurde Julius Bär als einziges Finanzinstitut mit dem begehrten «AME 2008 Bronze Medallion» ausgezeichnet.