Im Jahr 2016 unterstützte Julius Bär die 35. Ausgabe der ARCOmadrid als Hauptsponsor der Jubiläumssektion der Messe. Die ARCOmadrid ist die führende internationale Messe für zeitgenössische Kunst in Spanien. Sie nahm ihr 35-jähriges Jubiläum zum Anlass, ihre Vergangenheit und ihre Zukunft im Beisein von ausgewählten Galerien zu feiern, die von María und Lorena de Corral, Catalina Lozano und Aaron Moulton kuratiert wurden.

Insgesamt 35 Galerien aus verschiedensten Ländern waren zur Teilnahme am Bereich «Imaginando Otros Futuros» (Andere Zukünfte denken) eingeladen und präsentiertenje zwei Künstlerinnen oder KünstlerDabei wurde insbesondere der Austausch zwischen Künstlern verschiedener Generationen gefördert. Die Künstler diskutierten über die Geschichte, die sie mit der ARCOmadrid verbindet, sowie darüber, wie sie sich ihre Zukunft vorstellen. Der Bereich «Imaginando Otros Futuros» wurde damit zu einem Forum für die internationale Gegenwartskunst der vergangenen 35 Jahre. Gleichzeitig bot sie einen Ausblick auf die vielversprechenden Entwicklungen der kommenden Jahrzehnte.