Möchten Sie die globalen Megatrends verstehen, die unsere Welt heute beeinflussen? Möchten Sie etwas über die Unternehmen erfahren, die von diesen Trends profitieren werden? Und möchten Sie mehr wissen über die Lösungen für globale Themen wie Wasserknappheit, Globalisierung und demografische Verschiebungen? Dann sollten Sie sich die Next-Generation-Anlagenphilosophie bei Julius Bär anschauen.

Was ist die Next-Generation-Anlagenphilosophie?

Die Next-Generation-Anlagetätigkeit von Julius Bär beschäftigt sich nicht mit den kurzfristigen Modeerscheinungen auf den Finanzmärkten, sondern konzentriert sich auf strukturelle Veränderungen und fundamentale Ungleichgewichte innerhalb der Wirtschaft und der Gesellschaft. Ziel des Ansatzes ist, nachhaltige Wachstumschancen ausfindig zu machen, indem Unternehmen identifiziert werden, die einen Wettbewerbsvorteil innerhalb strukturell wachsender Märkte besitzen. Also z.B. Firmen, die ein Wachstum jenseits des Konjunkturzyklus aufweisen. Im Kern ist Next Generation ein ganzheitlicher Ansatz für die themenbezogene Anlage. Dabei wird ein grösseres Augenmerk auf eine umfassende Risikobeurteilung gerichtet. Zu diesem Zweck werden insbesondere die Langfriststrategie eines Unternehmens, seine Innovationsfähigkeit und seine Exponierung gegenüber sozialen und umweltbezogenen Themen in die Analyse einbezogen.

Next-Generation-Anlagen bei Julius Bär

Im Rahmen unserer Anlagephilosophie Next Generation stellt Ihnen Julius Bär Produkte, Dienstleistungen, Publikationen und Informationskanäle zur Verfügung. So sind Sie stets über die neusten Entwicklungen in der Anlagewelt auf dem Laufenden. Sie erhalten Zugang zu Anlagen, die sich den gesellschaftlichen und ökologischen Herausforderungen unserer Zeit stellen. Und Sie sind über die Trends informiert, welche die Welt von morgen entscheidend beeinflussen werden. Das Anlagespektrum ist breit und basiert auf Researcherkenntnissen zu Themen wie Gesundheitswesen, globale Alterung und wachsende Mittelklasse. Es stehen Ihnen Anlagen in Form von Fonds, Mandaten und Aktien zur Auswahl.

Themen von Next Generation

Next Generation betrachtet die Welt aus den drei Perspektiven «People», «Planet» und «Growth». Dabei wird das Verbraucherverhalten studiert, um neue Märkte aufzuspüren. Research sowie Anlageideen sind auf fünf Hauptthemen ausgerichtet:

  • Digital Disruption – das Phänomen der Digitalisierung und deren allgegenwärtiger Einfluss.
  • Arising Asia – die sich abzeichnenden strukturellen Trends, einschliesslich wachsender Schwellenmärkte und sich wandelnder Verbraucherbedürfnisse.
  • Shifting Lifestyles – Untersuchung der Auswirkungen der weltweit steigenden Lebenserwartung für die Erde.
  • Feeding the World – nachhaltige Produktion von Nahrungsmitteln für die zusätzlichen 2.4 Milliarden Menschen, die bis ins Jahr 2050 die Erde bevölkern werden.
  • Energy Transition – die Verlagerung von fossilen Brennstoffen zu neuen Energiequellen.

Für welche Anleger eignet sich Next Generation?

Next Generation eignet sich für private und institutionelle Kunden, Family Offices und Stiftungen, die sich eine nachhaltige Vermögensverwaltung wünschen. Angesprochen werden Kunden, die in die positive Weiterentwicklung verschiedener Branchen, der Wirtschaft und der vielversprechendsten Unternehmen investieren und daraus Nutzen ziehen wollen.

Möchten Sie noch mehr wissen?

Die Global Summits von Julius Bär bieten Ihnen Zugang zu erfahrenen Spezialisten von Julius Bär sowie zu einigen der grössten Visionäre unserer Zeit. Dort erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihr Vermögen schützen und mehren können. Die vorgestellten Lösungen basieren auf modernen Anlageansätzen und dem umfassenden Anlage-Know-how von Julius Bär. 

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr über Next Generation von Julius Bär erfahren? Ihr Kundenberater gibt Ihnen gerne weitere Informationen.